Startseite 
  Aktuelles 
  Ausbildung 
  Blog 
  EnergieGemeinschaft 
  Energiepunkt e. V. 
  Fotos 
  Fördermitglieder 
  Impressum 
  Kontakt 
  Kundenservice 
  main-klima 
  Mitglied werden 
  Mitgliederbereich 
  Mitgliedsbetriebe 
  Notdienst 
  Presse 
  Schulungszentrum 
  Termine 
  Über uns 
  Übersicht 
 
Anlagenmechaniker
Ausbildungsbetriebe
Ausbildungsordner
Ausbildungstipps
Ausbildungsvertrag
Berufsschule
Freisprechungsfeier
Info-Tag
Infos zur Lehre
Klempner
Nachhilfe
Volles Rohr Zukunft
youtube video
 

Pfad: / Infos zur Lehre



Lehre im Sanitär Heizung Klima Handwerk

 

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w) und Klempner (Spengler, Flaschner oder Blechner) dauer einheitlich 3 1/2 Jahre.

 

Was verdiene ich?

Die Vergütungen sind tariflich geregelt und staffeln sich nach Lehrjahren:

 

ab 01.01.2016

ab 01.01.2017

im 1. Ausbildungsjahr

620,-- € 640,-- €
im 2. Ausbildungsjahr 675,-- € 700,-- €
im 3. Ausbildungsjahr 735,-- € 770,-- €
im 4. Ausbildungsjahr 785,-- € 820,-- €

Wie viel Urlaub gibt es?

Unter 18-jährigen ist, sofern keine günstigere tarifliche Regelung anzuwenden ist, mindestens Urlaub nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz bzw. bei über 18-jährigen nach dem Bundesurlaubsgesetz zu gewähren. Der Mindesturlaub nach den gesetzlichen Bestimmungen darf nicht unterschritten werden. Nach Jugendarbeitsschutzgesetz bzw. Bundesurlaubsgesetz beträgt der jährliche Urlaubsanspruch für Lehrlinge:

vor Vollendung des 16. Lebensjahres - 30 Werktage oder 25 Arbeitstage
vor Vollendung des 17. Lebensjahres - 27 Werktage oder 23 Arbeitstage
vor Vollendung des 18. Lebensjahres - 25 Werktage oder 21 Arbeitstage
über 18 Jahre - 24 Werktage oder 20 Arbeitstage

Stichtag für die Berechnung des Lebensalters ist der 1. Januar des Kalenderjahres, nicht das tatsächliche Geburtsdatum.

Voller Urlaubsanspruch für das jeweilie Kalenderjahr entsteht nach 6-monatigem Bestehen des Beschäftigungsverhältnisses.

 

Aufstiegsmöglichkeiten

Diese sind breit gefächert vorhanden. Wer seine Lehre erfolgreich absolviert hat, kann sich als Geselle zum Techniker weiterbilden oder nach dreijähriger Gesellenzeit seinen Meisterbrief erwerben. Über die Fachhochschule besteht zudem der Durchstart zum Ingenieur.

Seite drucken Flyer Berufe Info

 

Weitere Informationen

Für weitere Fragen gibt es Informationen bei
Innung Sanitär Heizung Klima Frankfurt am Main
Kettenhofweg 14-16, 60325 Frankfurt am Main
Fon: 069 / 97 17 28 90, Fax: 069 / 97 17 28 99
E-Mail-Adresse

http://www.berufsbildungsmesse.de
http://www.vollesrohrzukunft.de/
http://www.lehrstellen-im-handwerk.de
http://www.hwk-rhein-main.de/de/87/Bewerbungstipps.html
http://www.arbeitsagentur.de

.....

 

 

 

  Last Update: 12. Feb 2016

© 2005 Copyright Innung Sanitär Heizung Klima Frankfurt am Main