Innung Sanitär Heizung Klima Frankfurt am Main

Willkommen auf der Homepage der Innung Sanitär Heizung Klima Frankfurt am Main. Als Arbeitgebervereinigung vertreten wir die regionalen Interessen unserer Mitgliedsbetriebe aus dem Bereich Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Wir sind das Sprachrohr von ca. 82 SHK-Innungsfachbetriebe in Frankfurt und machen uns vor Ort für die Belange unseres Gewerkes stark. Die SHK-Innung Frankfurt am Main bietet als moderner Dienstleister den SHK-Fachbetrieben zahlreiche Leistungen und Service im Bereich Ausbildung, Recht, Betriebswirtschaft und Technik an. Unsere Innungsmitglieder sind Teil der großen SHK-Handwerksorganisation und profitieren von zahlreichen fachspezifischen Informationen, bedarfsgerechten Fort- und Weiterbildungsangeboten und Betriebsberatungsangeboten des Fachverbandes SHK Hessen sowie des ZVSHK. Wir setzen ein Zeichen für Kompetenz und gutes Klima Die Fachbetriebe der Innung Sanitär Heizung Klima Frankfurt nehmen die Herausforderungen der Energiewende an. Erstes "Zeichen" dafür: das Logo, das die Innung und Betriebe schmückt. Mit dem Logo "Gutes Klima ist unsere Aufgabe" und dem Symbol des Wassertropfens, in dem sich die Skyline der Stadt Frankfurt am Main spiegelt, setzt die Innung für alle sichtbar einen starken Akzent. Der Wassertropfen charakterisiert die Reinheit der Natur. Die Skyline symbolisiert die Gebäudetechnik auf hohem Niveau. Trinkwasser ist ein hohes Gut es muss hygienisch, frisch und trinkbar von der Hauseinführung bis zur Zapfstelle geleitet werden. Der Slogan unterstreicht die Bedeutung des SHK Gewerks bei der Erreichung der Klimaziele.

Ihre Meinung ist entscheidend, um Jugendliche künftig besser bei der Auswahl ihrer Ausbildung zu unterstützen

Schutzmaßnahmen empfohlen

Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) hat sich mit der Rechtsfrage befasst, ob Gebäudeeigentümer, die in eine Wärmepumpe investieren, im Falle eines späteren Fernwärmeausbaus dazu gezwungen werden könnten, ihre neue Heizung wieder zu entfernen und sich…

Biomasse – Vom CO2-Hero zum unerwünschten Brennstoff. Die Wandlung der Position der Biomasse in der umweltpolitischen Strategie unserer Regierung ist, wenn man das sagen darf, leicht irritierend. Der einstige CO2-Retter der Heiztechnik wird nun…

Information vom HLNUG